Kategorie

PROJEKT YOZGAT GELINGÜLLÜ FÖRDERBEWÄSSERUNG

Projekt Yozgat Gelingüllü - Das Ziel des Pumpenbewässerungsprojekts ist, das Brutto 3400 Hektar große Land zwischen Stadt Esenli, Battal, Bayatviran und Sarınınören Dörfern innerhalb der Grenzen von Yozgat-Anatolien und der Gelingüllü Talsperre zu bewässern. Der Hauptstruktur der Bewässerungsstruktur: Es besteht aus einer Pumpstation, Regulierungspool, Fallleitung, mechanische und elektrische Systemen, Stromübertragungsleitungen, mit 40 km Haupt- und 153 km Nebenrohren, insgesamt 193 km Rohrleitungen.

Vertragsdatum: 24.06.1998
Datum der Fertigstellung: 03.05.2010

 

  • ALL
  • FOTOS
  • VIDEOS